top of page

Glückliche Weihnachten mit der Philippi-Methode

„Möchtest du Liebe, sei liebevoll. Möchtest du Frieden, sei friedlich."

Viktor Philippi


Wenn es draußen kälter wird und abends überall in der Stadt Lichter brennen, dann stehen die Adventszeit und Weihnachten vor der Tür. Auf dieses Fest freuen sich alle – Kinder und Erwachsene. Der Wunsch nach einer friedlichen und glücklichen Adventszeit und Heiligabend ist groß – gerade jetzt, wo der Alltag von vielen Kränkungen, Enttäuschungen und Verletzungen geprägt ist. Doch gerade in der eigenen Familie enden die Weihnachtsfeiertage schnell im Streit.


Was können wir im Vorfeld tun, damit es überhaupt nicht so weit kommt?


Beginnen wir, an unseren Erwartungen zu arbeiten. Diese sind oft Ursachen für Kränkungen, Enttäuschungen und Verletzungen. Hinter den Erwartungen stehen Ängste – die Angst, dass ein Wunsch nicht in Erfüllung geht. Aber dort wo Ängste sind, hat nach der Philippi-Methode die Liebe keinen Platz. Wir sind ungeduldig und haben kein Verständnis. Konflikte, die schon lange brodeln, kommen so schneller hoch.


Dankbarkeit, Vergebung und Annahme sind zentrale Bestandteile des Gesunden Denkens. Dankbarkeit öffnet die Seele, etwa für liebevolle Lösungen, wenn unterschiedliche Erwartungen vorliegen. Vergebung befreit die Seele von Kränkungen, Enttäuschungen und Verletzungen, die hinter unseren Ängsten und Erwartungen stehen. Annahme gibt der Seele Frieden, den wir uns alle ganz besonders zu Weihnachten wünschen. Indem wir das Gesunde Denken leben, beginnen wir, unsere Familienmitglieder liebevoller zu behandeln. Wir schaffen es, diese so anzunehmen, wie sie sind. Mit all ihren Fehlern und Schwächen.


Beginnen Sie schon täglich in der Adventszeit mit dem Gesunden Denken zu arbeiten. Zünden Sie jeden Tag ein Teelicht an und gehen Sie in Vergebung mit Ihren Familienmitgliedern. Sagen Sie still für sich und nur in Ihrem Herzen: „Ich vergebe euch allen alles, bitte vergebt auch ihr mir alles. Und meine liebe Seele, bitte vergib auch du mir, all meine Ängste, Erwartungen und Druck, den ich mir selbst täglich mache.“ Die Bioenergetische Meditation unterstützt dabei, wenn die Vergebungsarbeit noch schwerfällt.


Unter www.philippimethode.de/aktuelles wartet auf Sie ab 01. Dezember ein Adventskalender mit dem Gesunden Denken und führt Sie durch die Adventszeit hin zu glücklichen Weihnachten. Gerne begleite auch ich Sie durch den Advent und arbeite gemeinsam mit Ihnen daran, friedliche Weihnachten feiern zu können.












Comments


bottom of page